onfirenews
news + reviews + tips + on fire
news + reviews + tips + on fire
Antwort: Android und iOS-Apps auf Windows 10 lauffähig – Ja oder Nein?
 

Viele Fragen rankten sich um die Ankündigung, die von vielen Websites ohne großes Hinterfragen gemacht wurde: „Android und iOS-Apps laufen unter Windows 10“. Kenner wissen, dass nicht so wirklich-wirklich möglich ist – dennoch lautet die Antwort „Jain“

Vorab: Die Headline die viele für dieses Thema genutzt haben ist vage und in erster Linie falsch. Dennoch ist das was dahinter steckt toll – für Anwender sowie Entwickler.

Aber erstmal lasse ich hier ein paar Träume platzen: Unsere heißgeliebten mobilen Applikationen sind ohne Weiteres nicht unter Windows 10 lauffähig!
Allerdings bietet Microsoft ein Software Development Kit (oder kurz „SDK“) an, welches den Entwicklern viel Arbeit bei der Portierung auf das neue System abnehmen soll.
Portierung? Damit ist das umschreiben/anpassen von Code gemeint, was notwendig ist um eine Applikation auf einem anderen System lauffähig zu machen.
Wie viel Portierung nötig ist hängt natürlich immer vom Umfang und der Funktionalität des Programms ab.

Um es kurz zu fassen: Microsoft spart hier generell („angeblich“ – muss man bisher natürlich sagen) auf jeden Fall eine Menge Aufwand.
Kleinere Anpassungsarbeiten müssen die Entwickler natürlich immer noch selbst machen – diese sollen aber einen vergleichsweise geringen Anteil darstellen.

Das ist natürlich für beide Seiten gut, denn die Anwender haben so eine erhöhte Chance, ihre Lieblings-App schon eher – oder überhaupt auf dem neuen System zu finden. „Überhaupt“ vor allem daher, weil viele Entwickler oftmals den Aufwand der Portierung scheuen und eine Applikation dadurch Android- oder iOS-Only wird – also exklusiv.

Man kann natürlich davon ausgehen, dass die „großen“ Apps entweder ein eigenes Windows10-Programm bekommen werden, oder auf jeden Fall ordentlich portiert werden – für alle „kleineren“ Apps sieht es durch diese Hilfe von Microsoft allerdings auf jeden Fall besser aus!
King.com hat sein Mobile Game „Candy Crush Saga“ mit diesem SDK bereits als Windows-App portiert.

„Danke Microsoft“? -ebenfalls „Jain“ – Warum genau, steht >>in diesem Beitrag

 

Kommentare:

Kommentare deaktiviert für Antwort: Android und iOS-Apps auf Windows 10 lauffähig – Ja oder Nein?


  • ----------------------------------------------------------------- Wir auf Facebook: onfirenews
  • ----------------------------------------------------------------- Sparen, sparen und... Noch mehr sparen: Klicke hier für die besten Games - extrem günstig!
    -----------------------------------------------------------------
  • Games viel billiger kaufen? Hier entlang:

  • Kategorien

  • 

    Mit Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Um die beste Browsing-Erfahrung zu haben, sollten Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mit weiterer Verwendung dieser Seite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

    Schließen