onfirenews
news + reviews + tips + on fire
news + reviews + tips + on fire
PC-Build: Aufrüst PC- Performanter & erweiterbarer Einsteiger
 

Einsteiger-PC muss auf keinen Fall heißen, dass der PC nicht gleichzeitig zukunftssicher sein kann.
Hier bekommt man für nur 583€ einen Gamer-freundlichen PC inkl. Zusammenbau, Betriebssystem und mit Hardware, die noch eine Weile bei Laune hält.
+wie mögliche Upgrades aussehen sollten.

Das System basiert auf dem gleichen Board wie der zuletzt zusammengestellte, pure Office-PC, aber die APU (Prozessor mit integriertem Grafik-Chip) bringt überraschend viel Gaming-Leistung, obwohl keine extra Grafikkarte verbaut ist. Wieso keine separate Grafikkarte verbaut ist, wird im Upgrade-Teil weiter unten erklärt.

Hier der Link zum System: http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1279792

Aktuelles Gaming ist mit der APU, dem guten Arbeitsspeicher und der SSD auf jeden Fall kein Problem;
Battlefield 4 bspw. läuft in Full HD mit mittleren Einstellungen flüssig. Viele weitere Spiele wie die zurzeit extrem beliebten MOBAs DOTA2, League of Legends und viele Weitere, sollten in Full HD und maximalen Einstellungen kein Problem darstellen. Auch Skyrim zeigt sich auf mittleren Details mit über 40FPS. Einzig wirklich anspruchsvolle Games sind in dieser Konfiguration nur in niedrigerer Auflösung- oder niedrigeren Details spielbar.

buildoffice

Zukunftssicherheit ist natürlich immer relativ bei allem was Technik angeht. Daher möchte ich das hier kurz begründen:

Der Flaschenhals bei Gaming-Systemen ist eigentlich immer die Grafikkarte. Einen wirklich Leistungsstarken Prozessor braucht man zum zocken nie, da die Bilder pro Sekunde im Vergleich von bspw. einem kleinen i5 und einem besseren i7 sich meist nur um 2-4 unterscheiden – aber vom Preis her, unterscheiden sich diese Prozessoren mit mehreren hundert Euro.

Die 8GB RAM sollten vorerst mehr als genug sein. Oft werden aktuelle Gaming-PCs zwar mit 16GB RAM verkauft – diese sind aber im Normalfall überdimensioniert. „16GB“ sieht aber natürlich schöner aus – dafür wird bei den meisten Systemen dafür auf billigen, schlechteren 1333MHz-RAM gesetzt, welcher hier natürlich nicht verbaut wurde.

Zukunftssicher ist hier also das, was nicht in der nächsten Zeit zum Flaschenhals werden kann – und da passt unsere APU ganz gut rein; damit kommen wir aber auch schon zum nächsten Punkt:

Gezieltes Upgraden

-Bisher können mit der APU z.B. die oben genannten Spiele gespielt werden. Reicht einem die Leistung nicht mehr aus, reicht eine neue Grafikkarte, um die nötige Gaming-Leistung zu erreichen. Das Netzteil ist bereits darauf ausgelegt, dass ein separater Stromfresser eingebaut werden kann.
-Der Speicher ist mit 256GB natürlich recht knapp bemessen. Eine SSD gehört heutzutage allerdings in jeden ordentlichen Gaming-PC als primäre Platte. Eine Erweiterung für Massendaten mittels HDD wäre natürlich sinnvoll.

Diese Schritte sollten noch dafür sorgen, dass der PC auch noch in 1-2 Jahren für die meisten Games ausreicht. 
Als Gaming-PC ist diese Konfiguration in ihrer jetzigen Form natürlich noch nicht zu beschreiben.

 

Alternativen:
Office>>
Für reine Office-Anwendungen ist dieses System sinnvoller und günstiger.

Gaming-PC unter 1000€>>
Wer sein System Hauptsächlich zum Spielen nutzen will, sollte sich das auf keine Fall entgehen lassen – die Preis/Leistung ist top!

Kommentare:

Kommentare deaktiviert für PC-Build: Aufrüst PC- Performanter & erweiterbarer Einsteiger


  • ----------------------------------------------------------------- Wir auf Facebook: onfirenews
  • ----------------------------------------------------------------- Sparen, sparen und... Noch mehr sparen: Klicke hier für die besten Games - extrem günstig!
    -----------------------------------------------------------------
  • Games viel billiger kaufen? Hier entlang:

  • Kategorien

  • 

    Mit Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Um die beste Browsing-Erfahrung zu haben, sollten Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mit weiterer Verwendung dieser Seite, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

    Schließen